Über mich

Nach meinem Studium habe ich beim Verlag Condé-Nast als Redakteurin für die Zeitschrift GLAMOUR gearbeitet. Bald habe ich eigenverantwortlich den Bereich „Body“, mit allen Themen rund um Medizin, Ernährung und Wellness betreut.  Themenfindung, Recherche, Texten, die Betreuung freier Autoren, und nicht zuletzt die Leitung von Fotoproduktionen gehörten zu meinem Portfolio.

Nach sechs sehr interessanten Jahren wechselte ich zum Premium-Magazin ELLE, Burda Verlag und übernahm dort den Posten als Redakteurin für Beauty- und Medizinthemen. Außerdem betreute ich eigenverantwortlich Fotoproduktionen.

Um mein Portfolio an Themen noch zu erweitern, habe ich mich 2008 auf eigenen Wunsch selbstständig gemacht: Inzwischen zähle ich die Magazine FREUNDIN, ELTERN, ELTERN family, SEASON sowie den Buchverlag arsEdition zu meinen Auftraggebern. Außerdem texte und lektoriere ich für verschiedene Firmen und Praxen, und schreibe für die Agentur idowapro.

Viele meiner Arbeiten werden von meinen Auftraggebern mittlerweile online gestellt: Natürlich berücksichtige ich hierbei die Aspekte, die dafür im Unterschied zum Print-Journalismus unerlässlich sind, unter anderem – auf Wunsch – suchmaschinenoptimierte Inhalte. Durch den Aufbau meines eigenen Blogs ist für mich die Arbeit mit Social-Media-Kanälen selbstverständlich.